ÜBER UNS   |   KONTAKT |   MAILINGLISTE

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Präriemöwe am Rhein bei Bonn

Am Freitag, den 27. Juli war Johannes Hungar morgens in seinem lokalen Beobachtungsgebiet am Rhein in der Bonner Innenstadt unterwegs. Bei niedrigem Wasserstand sammeln sich am linken Ufer zwischen Kennedy- und Nordbrücke regelmäßig zahlreiche Möwen. Als Johannes die vielen Lachmöwen durchschaute, fiel ihm ein Vogel besonders auf. Die schwarze Kopfkappe und das Flügelmuster waren anders als man es von europäischen Arten gewohnt ist. Es handelte sich um eine Präriemöwe, ein Brutvogel Nordamerikas und eine sehr seltene Ausnahmeerscheinung in Europa. Im Laufe des Tages konnten zahlreiche weitere Beobachter*innen den Vogel bestaunen. Auch am frühen nächsten Morgen wurde die Präriemöwe noch beobachtet. Vorbehaltlich einer Anerkennung durch die Avifaunistische Kommission der NWO war es der neunte Nachweis dieser Art in Deutschland.

 

Termine 2019

 

OAG: 31.01.
BBC
: 07.03. (wegen Karneval)
OAG: 28.03.
BBC: 25.04.
OAG: 30.05.
BBC: 27.06.
OAG: 25.07.
BBC: 29.08.
OAG: 26.09. (unter Vorbehalt)
BBC: 24.10.
OAG: 28.11.
BBC: Weihnachtstreffen wird separat angekündigt

Zur Erläuterung:

BBC (Bonner Bird Club - Orni-Stammtisch): 19:30 Uhr, im "Spleen", Sternenburgstrasse 12

OAG Treffen: 19.30 Uhr, Seminarraum im Clas-Naumann-Gebäude des Museum Koenigs, Adenauer Allee 160

 

 

Exkursionen & Erfassungen

 

Exkursionen:
19.01.2019: Wintergäste am Unteren Niederrhein
14.06.2019: Ziegenmelker in der Drover Heide
24.08.2019: Mornellregenpfeifersuche im Maifeld
28.09.2019: Vogelzug auf der Kasseler Heide

 

Erfassungen:
2018: Türkentaube in Bonn
2019: Brutvögel Dottendorf
2020: Rasterkartierung

Free Joomla! templates by AgeThemes