ÜBER UNS   |   KONTAKT |   MAILINGLISTE

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Haussperling2

Herzlich willkommen auf den Seiten der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Bonn & Rhein-Sieg

Wir sind eine Gruppe von begeisterten Vogelbeobachtern und -forschern. Uns verbindet die Leidenschaft für die Vögel. Wir treffen uns einmal im Monat in Bonn und tauschen uns über alle möglichen ornithologischen Themen (und noch mehr) aus. Die Treffen finden entweder im Museum Koenig statt, wo bei den OAG-Treffen Vorträge und Diskussionen im Mittelpunkt stehen oder in geselliger Runde am BBC-Stammtisch (Bonner Bird Club) in der Kneipe. Des Weiteren werden regelmäßig Exkursionen in die nähere und fernere Umgebung organisiert. Die konkreten Termine findet ihr weiter unten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Aktuelles

Blaukehlchen in Flerzheim
31.Mai.2020

Am 25. Mai wurden via ornitho Blaukehlchen in der Kiesgrube Flerzheim gemeldet. Die Art war im Rhein-Sieg-Kreis jahrezehntelang ausgestorben, aber einzelne Brutnachweise aus der Kölner Bucht in den letzten jahren ließen hoffen. Natürlich ließen sich einige Beobachter*innen die Chance nicht entgehen, die Vögel am nächsten Tag auch einmal bei uns zu sehen. Das abendliche Warten auf die Blaukehlchen wurde nicht langweilig: Teichrohrsänger, Gelbspötter, Schwarzkehlchen, Turteltaube, mehrere  [ ... ]

mehr lesen
Nistkästen für den Gartenrotschwanz
04.Mär.2020

Gartenrotschwänze gehören zu den Vogelarten, die in der Region Bonn massive Bestandseinbußen erfahren haben. Einst war die Art bei uns überall verbreitet, lebte in lichten Wäldern, Obstwiesen, Gärten und anderen Lebensräumen. Heute gibt es nur noch wenige Reviere. Die Ursachen für die Bestandsrückgänge sind nicht ganz eindeutig, aber wahrscheinlich spielt der Lebensraum im Brutgebiet eine entscheidende Rolle, auch Gefahren auf dem Zug oder im afrikanischen Winterquartier können nicht  [ ... ]

mehr lesen
Rasterkartierung startet am 1. März
22.Feb.2020

Am 1. März beginnt die Kartiersaison für die diesjährige Rasterkartierung der OAG. Seit 1975 werden in Bonn und Umgebung alle fünf (anfangs alle zehn) Jahre die Verbreitung der Brutvögel erfasst. Zu diesem Zweck sind wieder zahlreiche Vogelbeobachterinnen und Vogelbeobachter unterwegs und notieren das Vorkommen aller Vögel auf einem Viertel der Fläche im Großraum. Ziel ist es, die Veränderung der Verbreitung - und damit zumindest indirekt auch teilweise die Häufigkeit - der Vögel in u [ ... ]

mehr lesen
European Birdwatch 2019 auf der Deponie Oedingen
05.Okt.2019

Am Morgen des 05.10.2019, dem Tag des diesjährigen European Birdwatch, trafen sich 8 Zugvogelenthusiasten auf der Aussichtskuppe der ehemaligen Mülldeponie Oedingen. Die Kuppe ist aufgrund der Lage und Aussicht ein vielversprechender Standort für die Zugvogelbeobachtung. Dort, von der linksrheinischen Rheintalkante bietet sich gen Osten ein eindrucksvoller, weiter Blick über die Hangwälder und das Rheintal hinweg zu Siebengebirge und Westerwald. Gen Westen geht der Blick über die Grafschaf [ ... ]

mehr lesen
Vogelzug in der Kasseler Heide
30.Sep.2019

Die mittlerweile traditionelle Zugvogelexkursion in die Kasseler Heide fand auch in diesem Jahr in organisatorischer Kooperation mit dem NABU Bonn statt. Dadurch konnte wieder ein größerer Interessentenkreis über den Veranstaltungskalender "Naturerlebnis in Bonn und Umgebung" erreicht werden. Entsprechend abwechslungs- und zahlreich war dann auch die Gruppe, die am 28.09.2019 um 8:00 Uhr beim Kloster Heisterbach am Weilberg zusammenkam. 24 Fernglasträger/innen marschierten auf den offenen H [ ... ]

mehr lesen
Konferenz der Arten
01.Sep.2019

Herbst und Spätsommer sind Tagungszeiten: An diesem Wochenende fand im Maritim-Hotel Bonn die "Konferenz der Arten" statt. Auf Einladung des Museum A. Koenig trafen sich Akteurinnen und Akteure aus ehrenamtlicher und akademischer Forschung, Wissenschaft, Taxonomie, Didaktik und Naturschutz, um sich in Zeiten der großen Biodiversitätskrise untereinander auszutauschen, zu diskutieren, aktuelle Probleme zu identifizieren und vor allem Lösungswege aufzuzeigen. Auch die OAG Bonn war mit einem Sta [ ... ]

mehr lesen
10 Jahre Bonner Bird Club
29.Aug.2019

Vor 10 Jahren trafen sich einige Vogelbeobachter*innen im Spleen in Bonn-Poppelsdorf zum ersten Mal abseits der klassischen Vereinigungen und Gruppierungen, um ohne Programm und ernste Ziele einfach über Vögel und Vogelbeobachtung zu "quatschen". Mehr aus einer Laune heraus haben wir beschlossen, uns einen eingängigen Namen zu geben. Die Geburtsstunde des Bonner Bird Clubs - kurz "BBC". Der BBC war dabei nie als Konkurrenz zur seit langem etablierten OAG Bonn gemeint. Vielmehr wünschten wir  [ ... ]

mehr lesen
Exkursion ins Maifeld
24.Aug.2019

Zur gezielten Nachsuche rastender Mornellregenpfeifer traf sich am 24.08. eine zehnköpfige Delegation der OAG Bonn in Maifeld nahe Mayen. Begrüßt wurde die Gruppe bei morgendlich frischen Temperaturen von einem spektakulären Sonnenaufgang über der großen, offenen Weite dieser Landschaft. Auch die ersten ornithologischen Leckerbissen ließen nicht lange auf sich warten mit einer eindrucksvollen Vertretung verschiedener Greifvögel, von Schwarz-und Rotmilan (inkl. einer Gruppe von sieben Rot [ ... ]

mehr lesen

 

 

Termine 2020

 

OAG: 30.01.
BBC
: 27.02.
OAG: 26.03.
BBC: 30.04.
OAG: 28.05.
BBC: 25.06.
OAG: 30.07.
BBC: 27.08.
OAG: 24.09.
BBC: 29.10.
OAG: 26.11.
BBC: Weihnachtstreffen wird separat angekündigt

Zur Erläuterung:

BBC (Bonner Bird Club - Orni-Stammtisch): 19:30 Uhr, im "Spleen", Sternenburgstrasse 12

OAG Treffen: 19.30 Uhr, Seminarraum im Clas-Naumann-Gebäude des Museum Koenigs, Adenauer Allee 160

 

 

Exkursionen & Erfassungen

 

Exkursionen:
19.01.2019: Wintergäste am Unteren Niederrhein
14.06.2019: Ziegenmelker in der Drover Heide
24.08.2019: Mornellregenpfeifersuche im Maifeld
28.09.2019: Vogelzug auf der Kasseler Heide

 

Erfassungen:
2018: Türkentaube in Bonn
2019: Brutvögel Dottendorf
2020: Rasterkartierung

Free Joomla! templates by AgeThemes