ÜBER UNS   |   KONTAKT |   MAILINGLISTE

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Til Macke

Wir trauern um Til Macke

Die Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Bonn trauert um ihr langjähriges Mitglied Dr. Til Macke. Er starb am 06. Oktober im Alter von 83 Jahren.
Während die breite Öffentlichkeit in Bonn und weit darüber hinaus Dr. Til Macke wahrscheinlich vor allem als erfolgreichen Unternehmer und Enkel seines berühmten Großvaters August Macke und Kunst- und Kulturfreund kannte, war für uns in der OAG Til Macke noch sehr viel mehr: Ein engagiertes, aktives, fachkundiges Mitglied, das außerordentlich viel für Vogelkunde und Vogelschutz unternommen hat. Nicht nur durch sein großes Engagement im Naturschutzbund Deutschland oder in der Gesellschaft Rheinischer Ornithologen bzw. der Nordrhein-Westfälischen Ornithologengesellschaft, sondern auch ganz konkret hier vor Ort in der Region Bonn: In Königswinter hat er ein privates Naturreservat erschaffen, die Arche Lütz. Noch vor einiger Zeit berichtete er uns voller Begeisterung von der Beobachtung von Zwerg- und Rohrdommel dort. Til hat sich außerdem wie kein anderer über viele Jahre hinweg um eine der größten ornithologischen Kostbarkeiten des Landes gekümmert – die Zippammern in den Weinbergen am Drachenfels. Seit einigen Jahren ziert die Zippammer nicht von ungefähr das Logo der OAG Bonn. Til war nicht nur bei allen unseren vielen großen Kartierungen dabei, sondern hat diese auch vielfach organisiert und veröffentlicht. So hat er an der Avifauna des Großraums Bonn mitgearbeitet und seine seine mit Goetz Rheinwald gemeinsam veröffentlichte Publikation zu Bestandsveränderungen häufiger Arten in Bonn in der Zeitschrift Charadrius im Jahr 2012 ist immer noch das aktuellste, was wir über die Vogelwelt der Region Bonn wissen. Til hat darüber hinaus – übrigens oft ganz im Stillen und ohne großes Aufsehen – den vogelkundlichen Nachwuchs auf vielfältige Art und Weise gefördert. Til wird uns ganz persönlich fehlen, wir vermissen seine Anwesenheit, sein großzügiges, anpackendes Wesen und seine gute Laune und Fröhlichkeit.
Unsere Gedanken sind in diesen Tagen bei den Angehörigen. Wir wünschen in dieser schweren Zeit ganz viel Mut und Kraft.

Darius Stiels für die Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Bonn

Foto: Zippammer - Darius Stiels

 

 

 

Termine 2022

 

OAG: 27.01. online
BBC
: 24.02. online
OAG: 31.03. online
BBC: 28.04. online?
OAG: 26.05. online?
BBC: 30.06. online?
OAG: 28.07.
BBC: 25.08.
OAG: 29.09.
BBC: 27.10.
OAG: 24.11.
BBC: Weihnachtstreffen wird separat angekündigt

Zur Erläuterung:

BBC (Bonner Bird Club - Orni-Stammtisch): 19:30 Uhr, im "Spleen", Sternenburgstrasse 12 (oder online)

OAG Treffen: 19.30 Uhr, Seminarraum im Clas-Naumann-Gebäude des Museums Koenig, Adenauerallee 160 (oder online)

 

 

Exkursionen & Erfassungen

 

Exkursionen:
19.01.2019: Wintergäste am Unteren Niederrhein
14.06.2019: Ziegenmelker in der Drover Heide
24.08.2019: Mornellregenpfeifersuche im Maifeld
28.09.2019: Vogelzug auf der Kasseler Heide

05.09.2020: Vogelzug Kasseler Heide
31.10.2020: Vogelzug Villerücken bei Bornheim - abgesagt
30.12.2020: 1. Wintervogelrallye

08.05.2021: Birdrace

08.02.2022: 2. Wintervogelrallye
07.05.2022: Birdrace

 

Erfassungen:
2018: Türkentaube in Bonn
2019: Brutvögel Dottendorf
2020: Rasterkartierung
2021: Rasterkartierung, Trauerschnäpper Kottenforst
2022: Ahrmündung

Free Joomla! templates by AgeThemes